Das Wort für den Tag

Worum geht es im Leben? Es geht um Erfahrung, um Reife, um reif werden. Im Bereich der Materie erleben wir das „Stirb und Werde". Zuerst ist da ein Same, der aufgeht, zur Blüte heranreift, Früchte trägt, vergeht, und es bleibt wieder ein Same. Dem Stirb und Werde gehören wir an, weil wir im Bereich der Materie leben.
Im Bereich des Geistes geht es um etwas ganz anderes: um „Anreicherung". Rilke sagte schon „Wir sind die Bienen des Unsichtbaren".

Br. David Steindl-Rast

video"Ein guter Tag" - Video zur Einführung in die Praxis dankbaren Lebens mit Br. David Steindl-Rast (5:32 min., Untertitel auf Deutsch in der Fussleiste).

Ergänzende Texte, Gebete und Gedichte von Br. David Steindl-Rast in deutscher und in englischer Sprache hier.