Regionalgruppe "Achtsame Wirtschaft" (D-Freiburg)

Das Netzwerk "Achtsame Wirtschaft" steht für ein bewussteres ökonomisches Handeln und Denken auf allen Ebenen, inspiriert durch die Achtsamkeitspraxis von Thich Nhat Hanh.

Die Regionalgruppe Freiburg wurde 2011 gegründet und bietet ein Forum durch Austausch- und Praxisabende, Achtsamkeitsseminare und Vorträge (Anmeldung erbeten). Sie spricht Beraterinnen, Coachs, Führungskräfte und Mitarbeiterinnen von Unternehmen und Organisationen an und ist offen für alle, die an der Integration von Achtsamkeit in ihrem Berufsalltag interessiert sind und einen Beitrag für eine andere Wirtschaft leisten wollen.

Der Fokus unserer 2-monatigen, jeweils 3,5-stündigen Treffen in einem Seminarraum (und der Email-Kommunikation zwischen den Treffen) liegt auf dem Austausch von erprobten Achtsamkeitstools. Wir teilen, lernen und erforschen Möglichkeiten für die Integration der Achtsamkeit in Organisationen und Unternehmen. Der Austausch findet in achtsamer Kommunikation statt und ist eingebunden in angeleitete Übungspraxis wie Sitz- und Gehmeditation, achtsames Teetrinken und Stille: http://www.achtsame-wirtschaft.de/