Dankbarkeitskreis (A-Salzburg)

In Anlehnung an Br. David Steindl-Rasts Impulse zu dankbarem Leben treffen wir uns seit 2012 zu ca. 10 Personen monatlich für zwei Stunden in unserem Seminarraum.

Wir haben bis jetzt für uns folgende Struktur gefunden: Begrüßung, 10 min. Stille/ Meditation, Eingangsrunde - meist mit einer Frage zum Thema Dankbarkeit verbunden, Lesen eines Textes von Br.David als Impuls, ca. 10 min. Stille, Gedankenaustausch über den Text aus unserem Erleben heraus, inwiefern er uns berühr und wie wir Dankbarkeit im Alltag leben, Zeit der Stille fuer etwa  15 min., kurze Schlussrunde.

Wir empfinden diese Zeit immer als sehr fruchtbar und inspirierend und fühlen uns in der Gemeinschaft und im Miteinanderteilen sehr bereichert.