NEU: 20 Jahre Meditations-Sangha (CH-Jona/Kempraten)

Zwanzig Jahre Sangha Jona
_____________________________

Mattli2Das war eine Sternstunde. Eines Abends, im September 1996, sitzen Peter Kessler, mein Kollege aus Studienzeiten, und seine Frau Verena mit Freunden in einer Runde und spielen mit dem Gedanken, sich regelmässig in einer Sangha, einer von Thich Nhat Hanh inspirierten spirituellen Gemeinschaft zu treffen. Eine kecke Idee damals, denn noch war spirituelles Gedankengut nicht weit verbreitet. Doch der Funke zündet rasch. Man ist sich einig: Es braucht Alternativen zum überbordenden Wachstumsstreben und Materialismus. Flugs werden Gleichgesinnte gesucht. Ein paar Telefonanrufe genügen, und schon steht die erste kleine Gemeinschaft mit einem halben Dutzend Mitgliedern...

Weiterlesen: NEU: 20 Jahre Meditations-Sangha (CH-Jona/Kempraten)

Dankbarkeit in Kunst & Kultur (CH-Zuerich)

Wir treffen uns seit 9 Jahren in einem Privathaus in regelmässigen Abständen für folgende Aktivitaeten: einen Geschichtenerzählkreis im Rhythmus der Jahreszeiten (4x jährlich, http://www.geschichtenwelt.ch/angebot/events.html#offen), fuer Gesang (alle 2 Wochen fuer 1,5 Stunden zusammen Kirtans singen - die Musikgruppe singt vor, die anderen antworten, mit ca. 15 min. Meditation endend) und für gemeinsame Yoga-Übungen (jede 2. Woche für 2 Stunden am frühen Morgen in einer kleinen Gruppe, die seit gut einem Jahr dranbleibt).

Weiterlesen: Dankbarkeit in Kunst & Kultur (CH-Zuerich)

Dankbarkeits-Event „Mini-Mattli“ (CH-Mattli)

Nach der Erfahrung zweier großer Veranstaltungen im Franziskushaus in Mattli mit Br. David Steindl-Rast und dem Netzwerk ANG*L  (2005 ein grösseres Meeting mit Br. David sowie Lynn Twist und Roshi Joan Halifax und in 2008 mit Br. David und Chungliang Al Huang) kommen wir in einer Kerngruppe von ca. 15 Menschen an einem Wochenende im Jahr auch ohne die berühmten Kursleiter in eigener Verantwortung zusammen.

Weiterlesen: Dankbarkeits-Event „Mini-Mattli“ (CH-Mattli)