Dankbarkeits-Event „Mini-Mattli“ (CH-Mattli)

Nach der Erfahrung zweier großer Veranstaltungen im Franziskushaus in Mattli mit Br. David Steindl-Rast und dem Netzwerk ANG*L  (2005 ein grösseres Meeting mit Br. David sowie Lynn Twist und Roshi Joan Halifax und in 2008 mit Br. David und Chungliang Al Huang) kommen wir in einer Kerngruppe von ca. 15 Menschen an einem Wochenende im Jahr auch ohne die berühmten Kursleiter in eigener Verantwortung zusammen.

Ein Thema, im vorhinein gemeinsam beschlossen (z.B. "Freiheit und Dankbarkeit"), bildet den Rahmen für die individuelle Vorbereitung und dann Durchführung am Ort. Wir bereiten jede/r einen Impuls für die Gruppe in einer frei zu wählenden Methode vor. In den Zwischenzeiten musizieren und singen wir miteinander und üben uns in der Stille. Und bis wir uns wieder im Mattli treffen, ergeben sich immer mehr freundschaftliche Heim-Besuche da und dort. Der Mattli-Geist wirkt weiter...

So auch in 2013:
Über ein Herbstwochenende trafen sich aus dem Europäischen Dankbar Leben Netzwerk wieder vier Personen aus Freiburg (D) und fünf SchweizerInnen. Jede und jeder führte die kleine Freudesgruppe je durch eine „Schnitte“ des Programmes. Wir alle genossen die zwei kurzen Tage zusammen in engagierter Diskussion, im aufmerksamen Zuhören, im Geniessen der herrlichen Umgebung und nicht zuletzt im wohligen Zusammensein. > zum Mini-Mattli-Programm