Besondere Klavierabende in München

Eine Münchnerin (80) spielt jede Woche aus Freude in einem Restaurant im Lehel Klavier – nach zehn Krebserkrankungen und einem Schlaganfall. Dass sie heute wieder Klavier spielen kann, grenzt an ein Wunder. Ein Wunder, das Gertrud Kotoucz teilen will, so lange sie es kann.