Universitätslehrgang „Grundlagen und Praxis der Klosterheilkunde“

In Zusammenarbeit mit der Europauniversität Viadrina in Frankfurt an der Oder wird im Zentrum für Europäische Klosterheilkunde Gut Aich eine Lehrveranstaltung für Studenten des Masterstudienlehrganges Kulturwissenschaften und Komplementäre Medizin angeboten, der sich v.a. an Ärzte, Apotheker und Psychotherapeuten richtet.

Im Modul „Grundlagen und Praxis der Klosterheilkunde“ lernen die Studierenden u.a. erfahrungsbezogen die Zusammenhänge zwischen spiritueller Praxis, Dankbarkeit und Heilwerden kennen.

Die erste Lehrveranstaltung dieses Moduls fand vom 1. – 6. Juni 2014 mit 22 Teilnehmern statt.

Wochenkurs "Heilsame Spiritualität" im Europakloster Gut Aich (Mai 2014)

Die schon traditionellen Dialoggespräche von Bruder David mit Pater Johannes Pausch im Europakloster Gut Aich fanden 2014 eine Fortsetzung im Wochenseminar „Glauben heute“ vom 25. – 30. Mai 2014.
Das Seminar war ausgebucht.

Neue spanische Website und erstmalige Vortragsreise in Südamerika 2013

Dank unserer argentinischen Freunde gibt es seit kurzem auch eine erweiterte spanischsprachige Website!

www.viviragradecidos.org

Br. David Steindl-Rast im Dialogikum Phoenixberg

"Warum Menschliches müssen? Inneres Wissen und äussere Welt".

Ein Dialog mit Br. David Steindl-Rast und Prof. Dr. H. Pietschmann
am 26.9.13 um 19h, Gemeinde- und Kultursaal, Marktplatz 6, 3203 Rabenstein an der Pielach, Österreich; eine Veranstaltung von "Seminar.Kunst.Haus Phoenixberg". Mag. J. Kaup moderiert; ORF/Ö1 ist offizieller Medienpartner.

Transkonfessionelle Dankbarkeits-Zeremonie Grossglockner

Mit 80 Teilnehmern fand die Transkonfessionelle Dankbarkeits-Zeremonie „Grossglockner“ am 25. Mai 2013 mit Lama Tenzin Dhargye Rinpoche (Tibet) und Br. David Steindl-Rast (Benediktiner-Orden) statt. Der Veranstaltungsort wurde wegen unsicherer Witterung kurzfristig in das Schlössl Grosskirchheim bei Fr. Maria Hauser-Sauper am Fusse des Grossglockners verlegt.
Nach gemeinsamer Segnung der Dankbarkeits-Petitions-Schatulle, deren Petitionen während des Netzwerk-Treffens im Mai 2013 von allen Teilnehmern geschrieben worden sind, wurde die Kupferschatulle an den Bergführer Engelbert übergeben, der sie demnächst bis auf die Spitze des Grossglockners zu den anderen beiden Petitionen bringen wird.
Es sei der Gastgeberin und an allen Beteiligten für diese frohe, festliche Feier des Lebens sehr herzlich gedankt!

> NEU: zur Film-Dokumentation von Hans Fuchs (9:13 min.)

> ein weiterer Film-Mitschnitt (8 min.)

> Fotos und Bericht aus der Presse

> Information zum Hintergrund der Petition

Zeit der Dankbarkeit - 31.10.-3.11.2013

"Zeit der Dankbarkeit - Grundkurs Dankbares Leben" vom 31.10.-3.11.2013 im Kloster St. Trudpert/ Münstertal im Schwarzwald, organisiert von Johannes und Susanne Latzel (Freiburg)

- ausgebucht -

Tag der Dankbarkeit am 16.11.2013

"Tag der Dankbarkeit - Tanz mit der Stille" am 16.11.2013 im Festsaal des Schloss Messkirch (D) mit Susanne und Johannes Latzel

1. Europäisches Netzwerktreffen im Mai 2013: "Was uns lebendig macht - die Kraft der Dankbarkeit"

Unter diesem Motto fand vom 2.-5. Mai 2013 im Seminarhaus  Holzöstersee in Holzleithen bei Salzburg das erste Netzwerktreffen "Dankbares Leben" statt. Das Treffen lud dazu ein, auf ganz persönliche Weise mitzuweben am neuentstehenden Europäischen Netzwerk Dankbaren Lebens. Die maximale Teilnehmerzahl von 90 Personen war schnell erreicht. 

Weiterlesen: 1. Europäisches Netzwerktreffen im Mai 2013: "Was uns lebendig macht - die Kraft der Dankbarkeit"